Bölge Ara

Urlaub in Gumushane Türkei

 

Gümüshane(Türkei), ist eine Provinz in der östlichen Schwarzmeerregion. In alten Zeiten, "Silber" durch die als die Stadt bekannt, der Name wurde identifiziert als Gümüshane Türkei. An der historischen Seidenstraße in der Stadt war es eine Stadt sehenswert wie die unterirdische Reichtum und die strategische Lage in jeder Periode. (Türkei) Gumushane heute mit historischen Textur und natürliche Schönheit, ist eine Stadt, die damit begonnen hat, sich auf dem Gebiet des Tourismus zu zeigen. Gumushane(Türkei) ve zusammengestellt unserer Stadt Highlights Tourstopps für Sie wie folgt vor:
 
Karaca Höhle ist 256 Meter lang und ist eine der Haupttouristenattraktion der Stadt. Bestehend aus Tropfsteinhöhle Säule, die ein Punkt häufig besuchte das Foto-Enthusiasten ist.
 
 
 
 
Sehenswürdigkeiten in Gumushane Türkei
 
 
 
 
Santa Ruinen: Die Region verwendet Mine in Betrieb im Mittelalter zu sein, gibt es viele historische Kirchen und die verschiedenen Strukturen von Bedeutung. Region, sowohl für Kulturtourismus in günümü empfängt seine Besucher, sowohl für Bergtourismus.
 
 
 
Kazıkbeli Plateau: Plateau Kazıkbeli mit zauberhaften Naturschönheiten warten darauf entdeckt zu werden, aber die Zahl der Besucher, indem sie Benachbart Infrastrukturdienste. Tausende von Sorten der Pflanzenquellen, weiterhin Interesse mit unberührten Sauerstoff zu gewinnen.
 
 
 
Artabel Seen Naturpark: Ein Naturpark in der immense Schönheit der durch Eis gebildet Krater ist ein ideales Ausflugsziel für Naturliebhaber.
 
 
 
Imera Kloster: In Bezug auf die religiösen Tourismus mit erheblichen IMERA-Kloster, der christliche Glaube im letzten Jahrhundert haben Menschen mit einem Veranstaltungsort Schmuck Gründlichkeit behandelt. Inländische und ausländische Touristen besuchten das Kloster in der Stadt sehr sehenswert die historische Stoff.
 
 
 
Cagirgan Baba Grabmal: vom osmanischen Sultan Murat 3 wurde nach seiner Rückkehr in den Iran gebaut, um einen Traum, Zeit zu sehen. Mit fast 500 Jahre Geschichte Mausoleum hat eine klassische osmanische Architektur Funktionen.
 
 
 
Zigana-Pass: Höhe 2032 Meter ist der Damm eine Verbindung der Gumushane(Türkei) und Trabzon. Die Jahre zwischen den dichten Wäldern, die fünf Monate Schnee bedeckt und ein Ski-Resort verfügt über zahlreiche Einrichtungen in dieser Passage.
 
 
 
Imeri Chrom Tal und Dorf: 1923 bis zum Zeitpunkt der griechischen Bevölkerung lebt, ist Chrome heute ein wichtiger Handelsrouten der Seidenstraße im Tal ist 2 Monas, 33 Kapellen, 34 Kirchen veranstalten. Zembelek Kirche, Cayiroglu Kirche, Muaharaka Kirche, Alikinos Kirche, Ortayayl Kirche, Muhare Kirche, Soruh Kirche ist eine Kirche intakt bleibt. Kromna der ehemalige griechische yerleşkle Imera Dorf im Tal. Olucak aktuellen Namen des Dorfes. Chrome Valley 1 Grad, 3 Grad Imera Dorf wurde als archäologische Stätten erklärt worden. IMERA Imera Monastir abzuwarten, in das Dorf wurde im Jahre 1350 gebaut. Crest in so viele Kirchen und Menschen, die Minderheiten hier die Ursache für Monas ist möglich, schließen Sie, was Sie für Propagandazwecke während des Osmanischen Reiches Zusammenbruch gemacht 
 
 
 

 

 

 

Yandex.Metrica